Projekte

 
 
 
 
 
 
 

Sanierung einer denkmalgeschützten Villa

Im Flensburger Stadtteil Westliche Höhe wurde ein denkmalgeschütztes Wohnhaus umgebaut und saniert. In diesem Zuge wurde das Haus durch behutsame Veränderungen - in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz - den Bedürfnissen der Bauherrn angepasst.

Durch die verschiedenen Maßnahmen - insbesondere durch die Erweiterung der Gauben und somit der optimierten Nutzbarkeit des Dachgeschosses als Wohnraum - hat das Gebäude einerseits eine erhebliche Qualitäts-Steigerung erfahren, blieb hierbei jedoch in seinem ursprünglichen Erscheinungsbild erhalten.

Darüber hinaus wurde das Gebäude energetisch und baukonstruktiv optimiert.